Gschwend lässt Punkte liegen

Fußball, Kreisliga B II Lautern und Hussenhofen mit klaren Siegen. Elfmeterfestival in Heuchlingen.

Der TSF Geschwend haben in Bartholomä wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen gelassen. Die Chancen nutzten Lautern und Hussenhofen und vergrößerten ihren Vorsprung auf den dritten Platz. Zudem verschossen in Heuchlingen beide Mannschaften jeweils einen Elfmeter.

TSV Böbingen II - SV Göggingen 2:3 (1:1)

Der TSV startete gut in die erste Halbzeit und konnte sich nach zwei guten Chancen mit dem 1:0 belohnen. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel und kamen zum Ausgleich. Das Spiel war zu Beginn der zweiten Halbzeit sehr umkämpft, aber dennoch ausgeglichen. Den Hausherren ging zum Ende des Spieles die Luft aus und so erhöten die Gäste.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: