Lesen Sie weiter

Down-Syndrom CDU debattiert über Bluttest

Vor einer Debatte im Bundestag über vorgeburtliche genetische Bluttests etwa auf Down-Syndrom hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer das Thema kurzfristig auf die Tagesordnung des Parteipräsidiums gesetzt. Dort solle am Montag darüber beraten werden, ob vorgeburtliche Gentests künftig von den Krankenkassen bezahlt werden sollen, berichtete die
  • 275 Leser

23 % noch nicht gelesen!