Lesen Sie weiter

Radsport Politt Fünfter in Flandern

Nils Politt kämpfte wie ein Löwe, hängte auf den letzten Metern sogar noch Weltmeister Alejandro Valverde ab und durfte seinen fünften Platz bei einer brutalen 103. Flandern-Rundfahrt wie einen Sieg feiern. "Wieder Top Ten bei einem Monument – ich bin total glücklich", sagte der junge Kölner Profi, nachdem er einen weiteren Schritt zum Klassikerjäger
  • 154 Leser

18 % noch nicht gelesen!