Lesen Sie weiter

Wie Julia zum Satintuch wird

Theater Shakespeares „Romeo und Julia“ wird in der Theaterwerkstatt höchst eigenwillig, aber humorvoll inszeniert.

Die Geschichte endet mit dem Anfang, Romeos Balthasar steckt in der Gründungsversammlung seiner neuen Kurierdienstfirma. In 25 Jahren trat Bernd Lafrenz 46 Mal in der Gmünder Theaterwerkstatt mit seinen eigenwilligen Shakespeare-Interpretationen auf. „Das erste Mal war 1994 mit Othello“, erinnert sich der preisgekrönte Theaterschauspieler.

83 % noch nicht gelesen!