Lesen Sie weiter

Warum Zeiss immer digitaler wird

Wirtschaftsgespräch Matthias Metz erklärt bei der Gesprächsreihe in Oberkochen, wie Zeiss die Digitalisierung vorantreibt. Innovation ist dabei ein wichtiger Faktor – aber nur einer von vielen.

Oberkochen

Rund 5,8 Milliarden Euro Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr, 30 000 Mitarbeiter weltweit, 50 Millionen verkaufte Brillengläser pro Jahr und Technologie, die Lithographie-Strukturen ermöglicht, die 4000 mal kleiner als ein menschliches Haar sind – ohne die wiederum keine Chips in Computern oder Smartphones möglich wären: Zeiss ist

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel