Lesen Sie weiter

Wald, sichere Bushaltestellen und neue Parkplätze

Gemeinderat Was sich derzeit in Hüttlingen und Niederalfingen alles tut.

Hüttlingen. Als ein „Jahr des planlosen Arbeitens“ bezeichnete Gisela Landgraf von der Forstaußenstelle Abtsgmünd das vergangene Forstwirtschaftsjahr. Denn Hitze und damit Schädlinge, Regenmangel und Stürme machten alle Planungen zunichte. Die Bilanz des Forstwirtschaftsjahrs 2018 auf Hüttlinger Gemarkung wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung

  • 111 Leser

87 % noch nicht gelesen!