Großkopf dominiert in Lippach

Leichtathletik Der Gmünder Johannes Großkopf ist beim Kapfenburg-Panoramalauf knapp anderthalb Minuten schneller als der Zweitplatzierte David Hinze. Elke Keller siegt bei den Frauen.

Eine Woche vor Ostern fand mit dem Kapfenburg-Panoramalauf das zweite Rennen des Ostalb-Laufcups statt. Bei einstelligen Temperaturwerten, und zur Musik von AC/DC mit „Hells Bells“, machten sich etwa 210 Läuferinnen und Läufer auf die gut zehn Kilometer lange Strecke. „In diesem Jahr gingen aufgrund der kalten Temperaturen etwa 50 Läuferinnen und Läufer weniger an den Start. Trotzdem sind wir mit dem Tag sehr zufrieden. Es ist ein anspruchsvoller Lauf, und gerade das abwechslungsreiche Profil macht den Teilnehmern sehr viel Spaß. Bedanken möchte ich mich bei allen, die für einen reibungslosen Wettkampftag gesorgt haben“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: