Lesen Sie weiter

Kein Sieger im Top-Spiel der Zweiten Liga

Der Hamburger SV sichert sich mit einem späten Treffer noch einen Punkt beim Tabellenführer 1. FC Köln.
Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat einen Sieg im Top-Duell mit dem Hamburger SV verschenkt – und darf dennoch allmählich mit dem Aufstieg planen. Der Spitzenreiter kam gegen den ersten Verfolger am Montagabend durch ein spätes Gegentor zwar nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus, der Vorsprung auf Relegationsrang drei beträgt dennoch zehn Punkte.
  • 160 Leser

82 % noch nicht gelesen!