Lesen Sie weiter

Wir erfinden eine Oper

Daniel Barenboim dirigiert in Berlin Sergej Prokofjews entdeckenswerte „Verlobung im Kloster“.
Auch Daniel Barenboim zelebriert luxuriöse Opern-Festtage. Der 76-Jährige dirigiert im Alleingang hintereinanderweg das gesamte österliche Programm an der Berliner Staatsoper. Mit Sergej Prokofjews Spätwerk „Die Verlobung im Kloster“ galt die Festtagspremiere einer in jeder Beziehung ergiebigen Rarität. Russische Musik des 20. Jahrhunderts
  • 449 Leser

85 % noch nicht gelesen!