Ein brüchiges Bündnis

Hält sie oder hält sie nicht? Die Stabilität der Groko bleibt Thema Nummer eins, aller Sacharbeit zum Trotz. Schon türmen sich die nächsten Hindernisse.
Noch vier Wochen, dann ist quasi Halbzeit für die Koalition. Ach was, Halbzeit, eigentlich bricht dann das letzte Arbeitsjahr an, denn ab Spätsommer 2020 läuft der Vorvorwahlkampf. Die nächste Wahl ist 2021 – spätestens. Okay, das mit den vier Wochen ist zugespitzt: Es handelt sich um die vier Sitzungswochen des Bundestags, die vor Beginn der Sommerpause noch vorgesehen sind. Dann tagt das Bundestagsplenum, dann wird richtig regiert. So oder so, kaum ist die vor gerade mal 13 Monaten vereidigte Regierung in den Tritt gekommen, gerät das Ende in Sicht. Und trotz aller Beteuerungen ist nicht ausgeschlossen, dass dieses Ende
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: