Groß geschmückt im kleinen Oberstadion

Wunderschön herausgeputzte Osterbrunnen gibt es inzwischen jede Menge, nicht nur im Fränkischen, wo seit mehr als 100 Jahren festlich dekoriert wird. Der Osterbrunnen in Oberstadion im Alb-Donau-Kreis ist seit 2008 aber ein besonderer Tipp: 30 000 bemalte Eier von Hühnern, Gänsen und Wachteln schmücken den Brunnen in der 1600-Einwohner-Gemeinde. Im Bürgersaal zeigt eine Ausstellung außerdem mehr als 300 kunstvoll bemalte und bearbeitete Ostereier. Geöffnet bis zum 5. Mai, täglich von 11 bis 17 Uhr, Eintritt 3 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: