Ohne Auto zum Markt in Maulbronn

Osterzeit, Marktzeit. Einen besonderen Markt gibt es in Maulbronn im Enzkreis: „Lebendiges Kunsthandwerk – Festival der Ideen und Talente“ heißt es im Klosterhof des Weltkulturerbes und in der Stadthalle. Seit 1975 gibt es das „kulturelle Frühlingserlebnis“ schon. Veranstalterin Karin Etzold kann sich vor Anfragen von Kunsthandwerkern kaum retten und wählt sorgfältig aus. Mehr als 100 Aussteller sind dabei. Etzold rät zum Besuch mit der ganzen Familie. Und zur Anreise mit Bus und Bahn: Der Klosterstadt-Express pendelt wieder zwischen Maulbronn-West und dem Stadtbahnhof, abgestimmt auf die Stadtbahnlinie S9. So
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: