Kein Schlaf, kein Sex, kein Leben

In China formiert sich Protest an 12-Stunden-Tagen und schlechten Bedingungen ohne ausreichende Bezahlung.
Die Ausbeutung in vielen Unternehmen in China stößt auf wachsenden Widerstand. Im Mittelpunkt der erhitzten Debatte steht die „996“ genannte Arbeitszeitkultur: Von neun Uhr morgens bis neun Uhr abends sechs Tage die Woche arbeiten, meist ohne zusätzlich oder ausreichend bezahlt zu werden. Die Protestbewegung hatte ihren Ursprung in der Informationstechnologie-Branche und breitet sich auch auf andere Sparten aus. Die Zensur hält sich aus der populären Diskussion heraus – und Staatsmedien signalisieren Unterstützung. Auf der Entwicklerplattform Github startete schon im März eine Gruppe von Entwicklern den Protest unter dem
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: