Lesen Sie weiter

Kommentar Dieter Keller zur Einkommensverteilung

Unterschiede bleiben

Mit Durchschnittswerten ist das so eine Sache. Wer eine Hand in kochendes Wasser taucht und die andere in eiskaltes, hat im Schnitt angenehme Temperaturen. Trotzdem verbrennt und erfriert er sich die Finger. So sieht es auch bei den durchschnittlichen Einkommen pro Kopf aus, die das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen
  • 310 Leser

78 % noch nicht gelesen!