Lesen Sie weiter

Harley-Davidson Zollstreit belastet Motorrad-Bauer

Der Zollstreit mit der EU hat erneut die Bilanz des Motorradbauers Harley-Davidson belastet. Im ersten Quartal sank der Überschuss verglichen mit dem Vorjahreswert um mehr als ein Viertel auf 127,9 Mio. Dollar (113,7 Mio. EUR). Die Erlöse fielen um 12 Prozent auf umgerechnet 1,07 Mrd. EUR. „So unfair gegenüber den USA“, twitterte US-Präsdent
  • 363 Leser

25 % noch nicht gelesen!