Für brandverletzte Kinder

Spende Beim Blaulichttag der Jugend des Kleintierzuchtvereins Lindach am Hennahäusle verkaufte die Freiwillige Feuerwehr Lindach Kinder-Feuerwehr-Helme für den guten Zweck. Den Erlös von 420 Euro übergaben KTZV-Jugendleiterin Rabi Elser, KTZV-Vorsitzender Gerhard Stangl, stellvertretender Abteilungskommandant Thorsten Krieg, Hauptfeuerwehrmann Martin Siegfried und Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk an den Verein Paulinchen, der Familien mit brandverletzten Kindern bestmöglich zur Seite steht und sie durch den langjährigen, schmerzhaften Prozess begleitet. Foto: privat

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: