Störung durch AfD-Jugend

Zeugen berichten vom Hitlergruß vor Sinti- und Roma-Veranstaltung.
Rechte Demonstranten haben eine Vortragsveranstaltung des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma in Mannheim gestört. Sie positionierten sich gegenüber dem Veranstaltungsort, dem Kulturhaus; aus ihren Reihen seien rechte Parolen gerufen und der Hitlergruß gezeigt worden, teilte der Sinti-und-Roma-Verband mit. Die Kriminalpolizei ermittelt. Auf der Veranstaltung „Rechtsruck in Europa? Was die Zivilgesellschaft tun kann“ sprachen unter anderem die Grünen-Bundestagsabgeordnete Claudia Roth und der Europaparlamentarier Romeo Franz (Grüne). Franz sagte den Angaben zufolge, er habe Angst gehabt „um die Menschen die zu unserer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: