Lesen Sie weiter

Defekt an Photovoltaikanlage setzt Haus in Brand

Stundenlanger Löscheinsatz der Wehren.

Langenau. Ein mutmaßlicher Defekt in der Photovoltaikanlage hat in der Nacht zu Montag ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgelöst, das die Feuerwehr bis weit nach Mitternacht im Einsatz hielt.

Am Sonntagabend, gegen 19.55 Uhr, brannte zunächst der Dachstuhlbrand. Die Löscharbeiten wurden durch die Photovoltaikanlage stark behindert.

  • 3
  • 1862 Leser

70 % noch nicht gelesen!