Lesen Sie weiter

Gut gespielt auf Landesebene

Schach, U14 Drei Mädchen des SV Aalen-Ellwangen bei der Württembergischen Meisterschaft.

Eine Osterferienwoche verbrachten Taissia Buryak, Angelina und Christina Ponomarev in Würzburg, wo der Württembergische Schachverband die komplette Jugendherberge für die U10- bis U25-Meisterschaften gebucht hatte. Die drei Mädchen aus den Reihen des SV Aalen-Ellwangen, die von Jugendleiter Hans Bergmann betreut wurden, hatten sich für dieses Turnier

  • 178 Leser

75 % noch nicht gelesen!