In Tonne über den Atlantik

72-jähriger Franzose brauchte 122 Tage für die Querung.
Ein 72-jähriger Franzose hat den Atlantik in einer Art Tonne durchquert – angetrieben nur durch Strömung und Wind. „Die Überfahrt war ein Erfolg“, teilte Jean-Jacques Savin nun per E-Mail mit. Für sein Abenteuer brauchte der frühere Fallschirmjäger nach eigenen Angaben 122 Tage und neun Stunden. „Die Überfahrt ist beendet – danke an alle“, schrieb er an seine Fans. „Ich habe den Längengrad zur Karibik überquert“, schrieb Savin weiter. Nun suche er ein Mittel, sich mit seiner Tonne in einen Hafen schleppen zu lassen. „Derzeit treibe ich Richtung Florida.“ Seine orangefarbene Tonne
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel