Spanien Real robbt in die Königsklasse

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat sich trotz erneut schwacher Vorstellung für die Champions League qualifiziert. Das Team um Ex-Weltmeister Toni Kroos verlor 0:1 (0:1) beim abstiegsbedrohten Gastgeber Rayo Vallecano, der damit auf den vorletzten Tabellenplatz vorrückte. Da Reals Verfolger FC Sevilla (0:1 in Girona) und FC Getafe (1:2 in San Sebastian) allerdings ebenfalls patzten, war Real schon vor Anpfiff für die Königsklasse qualifiziert. sid
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: