Schwelbrand auf Müllentsorgungsgelände

39 Einsatzkräfte waren vor Ort

Essingen. Auf dem Gelände einer Müllentsorgungsfirma kam es am Montag gegen 12 Uhr zu einem Schwelbrand. Das meldet die Polizei. Offenbar hatten sich hier Müllreste selbst entzündet. Die Feuerwehr setzte die Halde, in welcher der Müll gelagert war unter Wasser und räumte sie danach aus. Laut Polizei entstand kein Sachschaden. Die Feuerwehren Mögglingen und Heubach waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften vor Ort.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: