Ostalbkreis spendet 10.000 Euro für Hilfsprojekt in Mosambik

Das Geld soll die Sanierung des Gesundheitszentrums nach dem Wirbelsturm unterstützen

Einen Spendenscheck über 10.000 Euro überreichte Landrat Klaus Pavel im Beisein der Leiterin des Geschäftsbereichs Soziales, Julia Urtel, am vergangenen Montag, 29. April, an den Honorargeneralkonsul der Republik Mosambik, Siegfried Lingel. Das berichtet das Landratsamt Ostalbkreis in einer Pressemitteilung. „Damit wollen wir nach dem verheerenden Zyklon Idai mit dazu beitragen, dass kurzfristig Notfallmedikamente für die Bevölkerung beschafft werden können und die Sanierung des Gesundheitszentrums der Katholischen Universität in Beira erfolgen kann“, sagte Pavel bei der Scheckübergabe.

„Das

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel