Abi startete mit Deutschprüfung

Welche Aufgaben die Schüler bewältigen mussten

Für insgesamt etwa 32.100 Schülerinnen und Schüler an den allgemein bildenden Gymnasien hat am heutigen Dienstag, 30. April, die schriftliche Abiturprüfung mit dem Fach Deutsch begonnen. Das Vorbereitungsprocedere (Passwort verschicken, Datei vom Stick herunterladen, Aufgaben drucken und kopieren) verlief überall reibungslos, sodass die Prüfung wie geplant an allen Schulen um 9 Uhr starten konnte, meldet das Kultusministerium in einer Pressemitteilung. Bis 14.15 Uhr saßen die Schülerinnen und Schüler an ihren Aufgaben. Für deren Bearbeitung, einschließlich Einlesezeit, standen 315 Minuten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: