Land, Kreis, Stadt fördern Bahnschalter

Bahnhof Land, Ostalbkreis, Stadt und Go-Ahead einigen sich auf weitere Finanzierung des ServicePoints.

Ellwangen. Auch nach der Betriebsaufnahme durch das Eisenbahnunternehmen Go-Ahead ändert sich beim Fahrscheinverkauf im ServicePoint des Bahnhofs nichts. Dort gibt es weiterhin Tickets des Nah- und Fernverkehrs. Das teilten die Vertreter von Go Ahead bereits beim Redaktionsbesuch mit.

Was sie nicht sagten: Das Land als Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs hat sich in Gesprächen mit dem Landkreis, der Stadt und Go-Ahead auf eine anteilige Finanzierung der Betriebskosten geeinigt. Diese Information kommt jetzt vom Verkehrsministerium in Stuttgart per E-Mail.

Go-Ahead nimmt am 9. Juni den Betrieb zwischen Stuttgart und Crailsheim auf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: