Ganz schön aufgeräumt

Entsorgung GOA nimmt die ersten Unterflurcontainer für Altglas in Betrieb. OB Richard Arnold nennt weitere Standorte in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Vier Stelen ragen zwischen Rems-Galerie und Forum Gold und Silber aus dem Boden. Es sind keine Kunstwerke, sondern praktische Begleiter für den Alltag. „Dazu so schön, dass sie vor dem edlen Hintergrund nicht stören“, sagt Gmünds Oberbürgermeister zu den neuen unterirdischen Altglascontainern.

Es sind die ersten dieser Art im Ostalbkreis, gemeinsam finanziert von der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA), dem Kreis und der Stadt. Deshalb ist auch Landrat Klaus Pavel bei der Premiere am Dienstagnachmittag zur Stelle.

Für ihn sind diese Unterflurcontainer „wichtiger Beitrag zur neuen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: