Lesen Sie weiter

Supermarkt bleibt super

Amazon hat den Online-Einkauf revolutioniert. Aber bei Lebensmitteln bleiben die Deutschen konservativ, das Internet-Shopping stagniert auf niedrigem Niveau.
Schon die Hälfte aller Computer wird in Deutschland online gekauft. Außerdem mehr als ein Drittel der Konsumelektronik und fast ein Viertel aller Kleidung. Doch in einem Bereich machen die deutschen Verbraucher nach wie vor einen Bogen um das Internet: Lebensmittel. Auch Waschmittel und Zahncreme erstehen sie fast nur im Laden nebenan. Dabei hatte
  • 383 Leser

92 % noch nicht gelesen!