Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Die Maiennachts-Drillinge

Aalen. Beim Fest am 1. Mai auf dem Sofienhof waren Kinder aufgerufen, Namen für die in der Maiennacht geborenen Lamm-Drillinge vorzuschlagen. Klassische Mädchennamen waren ausgeschlossen. Die Kinder hätten bei dem Gewinnspiel mehr als 100 verschiedene Pflanzen- , Städte- , Landschafts- sowie Marken- und Fantasienamen vorgeschlagen, sagt Sofienhof-Chef

51 % noch nicht gelesen!