Lesen Sie weiter

Europaspiele Großes Aufgebot für Minsk

Der Deutsche Olympische Sportbund tritt mit bis zu 150 Athletinnen und Athleten bei den zweiten Europaspielen in Minsk (21. bis 30. Juni) an. Zu den prominentesten Startern gehören die Tischtennis-Asse Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov sowie die Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel und Max Hoff. Bei einigen Wettbewerben in Weißrussland geht es um Ranglistenpunkte

19 % noch nicht gelesen!