Lesen Sie weiter

Fliegen belastet das Gewissen

Immer mehr Menschen reisen per Flugzeug. Zugleich sind viele besorgt um die Umwelt, denn Flüge sind Klimakiller Nummer 1. Ist Verzicht der richtige Weg?
Biathlon-Olympiasieger Björn Ferry schämt sich. Der Schwede ist einer der vielen privilegierten Menschen, die mehrmals im Jahr ins Flugzeug steigen können, um von Job zu Job zu jetten. Doch Ferry weiß: Fliegen ist Klimakiller Nummer 1. Deshalb hat der Ex-Sportler aus seiner Scham eine Tugend gemacht. Statt per Flieger bereist der Kommentator Weltcup-Orte
  • 356 Leser

94 % noch nicht gelesen!