Lesen Sie weiter

Platz zwei und drei für Untergröninger Mädchenteams

Tischtennis, württembergische Mannschaftsmeisterschaft U15 und U18 des TSV erreichen Treppchenplätze.

Zwei Mädchenteams hatten das Finale der württembergischen Mannschaftsmeisterschaften erreicht und beide erspielten sich Edelmetall: Die U15 belegte Platz zwei, die U18 wurde Dritte.

Die zweitägige Meisterschaft der U15 wurde im Tischtennis-Zentrum Böblingen ausgetragen. Qualifiziert hatte sich je ein Vertreter aus den 15 Bezirken, plus ein zweiter

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel