Lesen Sie weiter

Aufregende Kopfgeburten

In Venedig treffen sich Künstlerinnen und Künstler aller Kontinente. Der deutsche Pavillon hat sich in eine Baustelle verwandelt.
Was in Venedig im Mai so abgeht, spottet jeder Beschreibung. Die Kreuzfahrtschiffe spucken tausende Passagiere aus, das Gedränge rund um San Marco ist atemberaubend. Und mittendrin beginnt die 58. Kunstbiennale – jeden nicht ganz baufälligen Palazzo reißen sich Sammler, Galeristen und Funktionäre unter den Nagel. In den Pavillons der Giardini

89 % noch nicht gelesen!