Lesen Sie weiter

Rückkehr der Klimakanzlerin?

Angela Merkel sagt, sie wolle Deutschland langfristig klimaneutral umgestalten. Erreichen möchte sie das durch Aufforstung und die Speicherung von Kohlendioxid.
Abgesprochen war es wohl nicht: Bundeskanzlerin Angela Merkel, Umweltministerin Svenja Schulze sowie ihre chilenische Amtskollegin Carolina Schmidt erschienen zum Petersburger Klimadialog in Berlin wie die personifizierte Erderwärmung allesamt rot gekleidet. Merkel hatte jedoch noch mehr im Gepäck als dies, um die Dringlichkeit klimapolitischen Handelns
  • 260 Leser

87 % noch nicht gelesen!