Lesen Sie weiter

Kommentar Igor Steinle zur Klimapolitik

Schöne Worte reichen nicht

Zwölf Jahre ist es her, dass Angela Merkel sich zusammen mit dem damaligen Umweltminister Sigmar Gabriel vor Grönlands schmelzendem Eis ablichten ließ. Fortan galt sie als Klimakanzlerin. Trotz hochgesteckter Ziele ist in der Zwischenzeit zu wenig geschehen – in Sachen Klimaschutz ist die vergangene Dekade eine verlorene. Das hat damit
  • 186 Leser

78 % noch nicht gelesen!