Lesen Sie weiter

Milliardenstrafe für Bayer-Tochter

Monsanto zu hohem Schadenersatz an zwei erkrankte Kunden verurteilt.
Der Kauf von Monsanto entwickelt sich für Bayer zusehends zum Albtraum. Zum dritten Mal binnen weniger Monate verurteilte eine Jury in den USA den Konzern zu einer hohen Schadenersatzerzahlung an Kläger, die das Unkrautvernichtungsmittel Roundup von Monsanto für ihre Krebserkrankungen verantwortlich machen. Bayer kündigte an, Rechtsmittel einzulegen.

74 % noch nicht gelesen!