Lesen Sie weiter

Trainersuche beim HSV auf Hochtouren

Nach verpasster Rückkehr in die Bundesliga ist auch Ex-Coach Bruno Labbadia als Nachfolger Hannes Wolfs ein Thema.
Die verpasste Rückkehr in die Fußball-Bundesliga wird Trainer Hannes Wolf aller Voraussicht nach den Job beim Hamburger SV kosten. Der 38-Jährige soll nach übereinstimmenden Medienberichten gegen den MSV Duisburg (Sonntag, 15.30 Uhr/Sky) zum letzten Mal auf der Bank der Hanseaten sitzen. Nach Informationen des Hamburger Abendblatts ist „eine Beurlaubung
  • 127 Leser

73 % noch nicht gelesen!