Lesen Sie weiter

Bahn hält Lokführer in Reserve

In Stuttgart sollen zehn Bahnmitarbeiter künftig im Notfall einspringen. Auch bei der privaten Konkurrenz.
In der Nacht vom 8. auf den 9. Juni soll Schluss sein für die Bahn-Tochter DB-Regio. Dann übernehmen die privaten Bahnunternehmen Abellio und GoAhead den Verkehr auf mehreren Bahnstrecken von und nach Stuttgart. Zu Beginn wird die DB die beiden Konkurrenten jedoch bei der Inbetriebnahme unterstützen, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. So werde
  • 166 Leser

83 % noch nicht gelesen!