Lesen Sie weiter

Weniger Briten eingebürgert

Im Südwesten bemühen sich vor allem Mitbürger aus der Türkei und dem Kosovo um den deutschen Pass.
In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr 16 286 Ausländer eingebürgert worden. Türken stellten dabei mit 3490 die größte Gruppe, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mit. Bei den eingebürgerten Briten ist die Zahl von 773 auf 665 zurückgegangen. Allerdings scheint die Brexit-Diskussion immer noch zu wirken – im

74 % noch nicht gelesen!