Lesen Sie weiter

Kündigung der Sparverträge war rechtens

Karlsruher Richter stützen Sparkasse: Bei flexiblen Laufzeiten muss Maximalprämie nur einmal erreicht werden.
Langjährige Prämiensparer müssen die Kündigung ihrer attraktiven Altverträge durch die Sparkassen hinnehmen, wenn sie die vereinbarte Bonusstaffel ausgeschöpft haben. Danach ist das Vorgehen der Geldhäuser in der anhaltenden Niedrigzinsphase gerechtfertigt. Das haben die obersten Zivilrichter des Karlsruher Bundesgerichtshofs entschieden (Az. XI ZR
  • 287 Leser

75 % noch nicht gelesen!