Gesetzesreform Hebammen als Akademiker

Die Ausbildung zur Hebamme erfolgt in Zukunft an einer Hochschule. Am Ende eines dualen Studiums mit einem hohen Praxisanteil sollen ein Bachelor und eine staatliche Prüfung stehen, wie das Bundesgesundheitsministerium am Mittwoch mitteilte. Zuvor hatte das Kabinett den Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. Dieser bedarf der Zustimmung von Bundestag und Bundesrat. In Kraft treten soll das Gesetz Anfang 2020.hz Stichwort und Kommentar
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: