Lesen Sie weiter

Nächtlicher Streifzug durch Museen

Kunst Trockener Samstagabend bringt viele Besucher. Jugendkunstschule muss auf Aktion verzichten.

Schwäbisch Gmünd. Künstlerin Alkie Osterland führt bei der Interkommunalen Museumsnacht Interessierte durch die Jugendkunstschule. Sie ist aber eigentlich zur Stelle, um mit Besuchern „wirklich großflächig zu malen“. Es sollten farbige Bilder für die Nacht der Museen werden, eine Station für Kunstspazierer. Es bleibt beim Vorhaben. Künstlerin

  • 105 Leser

78 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel