Lesen Sie weiter

Seenotrettung Streit in Italiens Regierung

Die Entscheidung der italienischen Behörden, 47 Flüchtlinge vom deutschen Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ an Land zu lassen, hat einen Streit in der Regierung in Rom ausgelöst. Der italienische Innenminister Matteo Salvini reagierte empört auf die Entscheidung. Wenn ein Minister der mit Salvinis Lega regierenden Fünf-Sterne-Bewegung die
  • 257 Leser

24 % noch nicht gelesen!