Lesen Sie weiter

Guten Morgen

70 Jahre in guter Verfassung

Damian Imöhl über das Grundgesetz

Die Gedanken sind frei“, so heißt ein Volkslied, das ich sehr mag. Es geht darin um die Freiheit der Gedanken. Sie kreisen im Kopf, verschlossen und irgendwie unangreifbar: „Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger sie schießen. Es bleibet dabei, die Gedanken sind frei.“ Die deutsche Sehnsucht nach Freiheit bekam im 19. Jahrhundert

70 % noch nicht gelesen!