Und dann wird gefeiert

Der SV Hussenhofen wird am Sonntag den Titel der Kreisliga B II feiern. Dafür muss man wahrlich kein Prophet sein. Der Spitzenreiter spielt zu Hause gegen den FC Schechingen II, ein Team aus dem hinteren Mittelfeld. Und dem Ersten fehlt nur noch ein einziger Punkt, um den Titel endgültig auch rechnerisch einzutüten. Der Sekt ist kaltgestellt. Wenn es so kommt, hat auch der SV Lautern Planungssicherheit, denn der Zweite, der nun in Eschach spielt, wird dann in die Relegation gehen. Bereits am Freitagabend spielt der TSV Bartholomä, der vor eigenem Publikum auf die Reserve des TSV Böbingen trifft. Alle anderen Spiele finden am Sonntag statt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: