VfR Aalen – geliebt und gehasst

Fußball Kein Aalener Verein ist so umstritten wie der VfR, aber kein anderer ist sportlich erfolgreicher. Eine Suche nach Gründen, warum viele die Rohrwangkicker nichts ins Herz schließen wollen.

Kein Verein in Aalen polarisiert so sehr wie der VfR Aalen. Seit Jahrzehnten spielt der VfR höher als alle anderen Fußball-Vereine im Ostalbkreis – Oberliga, Regionalliga, 3. Liga, 2. Bundesliga. Den Württembergischen Pokal hat der VfR Aalen sieben Mal gewonnen, nur der SSV Ulm hat einen Titel mehr.

Und dennoch. Zehntausend Zuschauer mobilisierte der VfR selbst in der 2. Bundesliga nur sehr selten. Im Schnitt waren es 7500 Zuschauer, die die Heimspiele besucht haben. Ausverkauft (14 500 Zuschauer) war die Arena nur bei DFB-Pokalspielen gegen Borussia Dortmund oder Schalke 04 und im 2.-Liga-Derby gegen den 1. FC Heidenheim.

Alle knapp

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: