Bulle & Bär

Der Spur des Geldes folgen

Der Handelsstreit der USA mit dem Rest der Welt hat erhebliche Auswirkungen auf die Börsenkurse. Ausgelöst werden diese Schwankungen nach oben und unten durch Äußerungen aus dem Weißen Haus, deren Urheber oft Präsident Trump selbst ist, per Twitter. Diese Gemengelage gibt zu denken. Ein paar Beispiele: Zu Jahresbeginn hatte die US-Notenbank Fed angekündigt, im Lauf des Jahres keine weiteren Erhöhungen des Leitzinses mehr vorzunehmen. Die Kurse an den Aktienmärkten zogen darauf stark an. Zuvor hatte Donald Trump mehrmals gegen mögliche weitere Zinserhöhungen der US-Notenbank gepoltert. Im April lahmten die US-Aktienmärkte erneut, da
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: