Kultur-Schaufenster

Jazz mit Gästen aus Afrika

Heidenheim. Eine Jazzgala mit der renommierten SWR Bigband und Gästen eröffnet den Konzertreigen der Opernfestspiele Heidenheim. „Shosholoza“ – der Sound Südafrikas! Prominente Gäste und südafrikanische Rhythmen und Klänge bringt die Jazzgala „Shosholoza“ auf die Bühne, wenn sich am Mittwoch, 31. Mai, um 20 Uhr für das erste Konzerthighlight der diesjährigen Opernfestspiele Heidenheim der Vorhang hebt: Die SWR Bigband und ihr Leiter Markus Lindgren werden zusammen mit Stargast Themba Mkhize aus Johannesburg und anderen südafrikanischen Künstler*innen einige der bekanntesten Songs des afrikanischen Kontinents in glanzvollem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: