Kurz und bündig

KBS rockt für Kinder in Nepal

Wört. Bereits zum 17. Mal veranstaltet die Projektgruppe „Kinder helfen Kindern“ der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) das Benefiz-Rockkonzert auf dem Pausenhof. Am Mittwoch, 29. Mai, spielen ab 19.30 Uhr die Band „Never Regret“ sowie die Internatsband mit Schülern der KBS. Außerdem sorgen die Solokünstler Noah Konsolke und Raimund Elser sowie die „Liedermacher aus Birnhäusle“ für gute Unterhaltung. Der Eintritt kostet 4 Euro und geht an den Entwicklungshilfeverein Govinda, der vor allem Waisenkinder in Nepal unterstützt. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Schulaula statt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: