Lesen Sie weiter

Kreuze für Frosti und Bilbo ungültig

OB-Wahl Der Gemeindewahlausschuss entscheidet über die 82 ungültigen Stimmen. Das Endergebnis bleibt davon unberührt.

Ellwangen

Bei der OB-Wahl wurden neben den 11 954 gültigen auch 82 ungültige Stimmen gezählt. Würden Michael Dambacher diese 82 Stimmen zugeschlagen, wäre er jetzt Oberbürgermeister.

Der Gemeindewahlausschuss hat die wichtige Aufgabe, alle ungültigen Stimmen zu prüfen und das Wahlergebnis festzustellen. Die meisten ungültigen Wahlscheine waren

  • 123 Leser

79 % noch nicht gelesen!