Lesen Sie weiter

„Wir haben zu viele Fehler gemacht“

Nach dem Absturz in die Zweite Liga wird kurz getrauert, dann geht es schnell um die neue Saison. Wirtschaftlich sieht es gut aus. Gomez will bleiben. Hitzlsperger bringt es auf den Punkt.
Das war es jetzt aber wirklich mit den Schwaben und den Hauptstädtern. Zwischen beiden gibt es ja schon seit längerem eine Beziehungskrise. Die hat nun ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Dass sich am vergangenen Wochenende in den Playoffs der Basketball-Bundesliga Alba Berlin im Viertelfinale mit dem dritten Sieg in Folge gegen Ratiopharm Ulm
  • 382 Leser

90 % noch nicht gelesen!